skip to main content

Schnellstarterpaket II Nahost

Das „Schnellstarterpaket II Nahost“ richtet sich an deutsche Kommunalverwaltungen und –unternehmen, kommunalpolitische Gremien sowie Kommunalverbände und Bezirksverwaltungen, die in der Regel bereits eine Städte- oder Projektpartnerschaft mit Aufnahmekommunen syrischer Flüchtlinge oder Verbänden von Aufnahmekommunen in der Region Nahost angebahnt oder etabliert haben.

Mit dem „Schnellstarterpaket II Nahost“ soll das entwicklungspolitische Engagement deutscher Kommunen in Aufnahmekommunen syrischer Flüchtlinge in Nahost gefördert und gestärkt werden. In Projektpartnerschaften erarbeiten Kommunen aus Deutschland und den Partnerländern Projektideen zu kommunalen Kernthemen und nachhaltiger Entwicklung und setzen diese gemeinsam und in gleichberechtigter Partnerschaft um. Die Aufnahmekommunen sollen darin unterstützt werden, kommunale Daseinsvorsorge zu verbessern, um somit sowohl die lokale Bevölkerung als auch Flüchtlinge zu unterstützen. Das entwicklungspolitische Engagement in beiden Kommunen soll gestärkt und die Vernetzung relevanter Akteure unterstützt werden

Ausschreibung 2019

Im Jahr 2019 können deutsche Kommunen, ihre kommunalen Unternehmen und Kommunalverbände im Rahmen des „Schnellstarterpaket II Nahost“ eine finanzielle Förderung für den Ausbau einer Projektpartnerschaft und die Umsetzung eines Partnerschaftsprojektes mit Aufnahmekommunen syrischer Flüchtlinge in der Region Nahost beantragen.

Projekte können fortlaufend beantragt werden. Die maximale Laufzeit kann bis zu 3 Jahren betragen. Die Höhe des Zuschusses soll zwischen 50.000 und 250.000 Euro liegen. Der Zuschuss kann bis zu einem Betrag von 250.000 Euro als Vollfinanzierung gewährt werden. Detaillierte Informationen können Sie der Bekanntmachung entnehmen. Die Förderung steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit von Haushaltsmitteln.

Beratung

Für eine telefonische Beratung stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Wencke Müller, Projektleiterin,
Telefon +49 (0) 228 20 717-621

Angela König, Projektleiterin,
Telefon +49 (0) 228 20717-638

Faraz Dahar, Projektkoordinator,
Telefon +49 (0) 228 20717-637

 

Schicken Sie uns bitte Ihre Projektentwürfe elektronisch zu, damit wir diese kommentieren und mit Ihnen persönlich durchsprechen können.

schnellstarter-nahost.skew@engagement-global.de

Downloads zum Thema

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung zum Schnellstarterpaket II Nahost

Bekanntmachung

Antragsformular

Leitfaden zum Projektantrag

Projektpartnerschaftsbestätigung