skip to main content

Gesuche aus Deutschland und aus Nahost

Deutsche Kommunen verfügen häufig über das kommunale Know-how, das vor Ort gebraucht wird. Kommunen in Nahost stehen oft vor der Herausforderung, regionale Probleme gezielt zu lösen. Bilaterale Projektpartnerschaften helfen, gemeinsam Lösungsansätze zu entwickeln und Projektideen umzusetzen. Wer Projektpartner sucht, sehen Sie hier.

zurück

ID A027

25.07.2018

Al-Sarhan, Jordanien

gesuche

Kommunale Projektpartnerschaft

Interessengebiete

  • Abfallwirtschaft
  • Wasser- und Abwasser
  • Energieeffizienz, Erneuerbare Energien

Kompetenzen

Kennzahlen

Die Kommune Al-Sarhan liegt an der syrisch-jordanischen Grenze. Dort leben 30.000 einheimische Bürger und 15.000 syrische Flüchtlinge. Da die Kommune Al-Sarhan direkt an der Grenze zwischen Syrien und Jordanien liegt, wurde sie am meisten von der syrischen Krise betroffen; eine große Anzahl von syrischen Flüchtlingen leben derzeit dauerhaft in der Kommune. Dafür gibt es noch weitere Gründe; die Menschen (Bürger und Flüchtlinge) haben ähnliche Bräuche und Traditionen und familiäre Beziehungen. Die Kommune Al-Sarhan zeichnet sich vor allem durch Landwirtschaft, Handel und Tierzucht aus. Auch das Wetter in der Kommune Al-Sarhan ist häufig mild und schön. Die Kommune hat zwölf Bevölkerungsgebiete.


Kontakt aufnehmen

Sie wollen sich auch engagieren?

Zum Interessenformular