skip to main content

Teaser zur Sondierungsreise in den Libanon

Vom 5. bis 12. November 2017, reisten 14 Vertreterinnen und Vertreter von fünf Kommunen aus dem Westallgäu - Hergatz, Heimenkirch, Opfenbach, Amtzell und Gestratz - im Rahmen der „Initiative Kommunales Know-how für Nahost“ in den Libanon, um sich mit Akteuren aus Aufnahmekommunen für syrische Geflüchtete auszutauschen und Möglichkeiten von Projektpartnerschaften auszuloten.

Die Sondierungsreise wurde von einem Filmteam begleitet und wird derzeit dokumentarisch aufbereitet. Der Teaser vermittelt Ihnen einen Eindruck zur Motivation des Engagements der deutschen Kommunen und auch welcher Ansatz zur Unterstützung vor Ort verfolgt wird.

Deutlich wird auch, dass die direkte Begegenung zwischen den deutschen und libanesischen Kommunen einen regen Fachaustausch über die aktuellen Herausforderungen und deren Lösungen initiiert. Eine ausführliche Dokumentation der Reise können Sie in einer Langversion erwarten, die voraussichtlich  Mitte März fertig sein wird.

Hier finden Sie den Teaser