skip to main content

Neue finanzielle Unterstützung durch das „Schnellstarterpaket II Nahost“

Ab sofort können Anträge zur finanziellen Förderung über das „Schnellstarterpaket II Nahost“ für das Jahr 2018 gestellt werden

Deutsche Kommunalverwaltungen und –unternehmen, kommunalpolitische Gremien sowie Kommunalverbände und Bezirksverwaltungen, die eine Städte- oder Projektpartnerschaft mit Aufnahmekommunen syrischer Flüchtlinge oder Verbänden von Aufnahmekommunen in der Region Nahost haben, können ab jetzt finanzielle Unterstützung durch das „Schnellstarterpaktet II Nahost“ bei der Servicestelle beantragen. Mit dem Instrument können Projektpartnerschaften ausgebaut und Partnerschaftsprojekte umgesetzt werden.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.