skip to main content

Teilnahmeaufruf: Connective Cities Projektworkshop für libanesische und deutsche Kommunen

Fachlicher Fokus: Lokale Wirtschaftsentwicklung

In den letzten Monaten wurden im Libanon zwei erfolgreiche Workshops mit libanesischen und deutschen Kommunen zum Thema der lokalen Wirtschaftsförderung  durchgeführt.

Connective Cities lädt nun im Rahmen der Initiative deutsche kommunale Akteure sowie Expertinnen und Experten zum Projektworkshop zur Lokalen Wirtschaftsentwicklung ein, der vom 27.-28.09.2018 in Hamm, für libanesische Kommunen organisiert wird.

Gesucht werden deutsche kommunale Akteure, die Erfahrungen im Bereich der Förderung lokaler Wirtschaftsentwicklung haben und an einer Zusammenarbeit mit libanesischen Kommunen im genannten Themenfeld interessiert sind.

Der gemeinsame Projektworkshop wird den libanesischen Praktikerinnen und Praktikern ermöglichen, ihre Projektideen im genannten Fachbereich vorzustellen und ihren Bedarf an fachlicher Kooperation mit den deutschen Kolleginnen und  Kollegen zu artikulieren.

Für deutsche Kommunen bietet der Workshop die Gelegenheit, konkrete Projekte für eine weitere Kooperation kennenzulernen und die Möglichkeit einer Projektpartnerschaft mit einer libanesischen Kommune zu erörtern. Für interessierte deutsche Kommunen kann die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt zudem im Anschluss an den Workshop in der 43. KW (21.-26.10.) eine Fachinformationsreise in den Libanon organisieren, so dass Partner und Projekte vor Ort besucht werden können.

Entstehen daraus deutsch-libanesische Projektpartnerschaften, so werden diese von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt fachlich begleitet und beraten und können über verschiedene Förderinstrumente finanziell unterstützt werden.

Voraussetzung für die Teilnahme ist das grundsätzliche Interesse an einer Kooperation. Ob und in wieweit sich Projektpartnerschaften ergeben, kann und soll vorab nicht festgelegt werden.

Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind oder Fragen hierzu haben, wenden Sie sich gerne an:
Alexander Wagner, alexander.wagner@engagement-global.de, +49 (0)228-20717455

Weitere Informationen finden Sie auch hier auf der Seite von Connective Cities.