skip to main content

Fachinformationsreise für türkische Kommunen zum Thema ‚Kreislaufwirtschaft‘

Die internationale Städteplattform für Nachhaltige Entwicklung Connective Cities organisiert im Rahmen der „Initiative Kommunales Know-how für Nahost“ vom 22. bis 27. November 2017 eine Fachinformationsreise zum Thema „Kreislaufwirtschaft“ für Delegierte aus türkischen Kommunen.

Das Programm setzt sich aus Vorträgen und Besichtigungen in Nordrhein-Westfalen (22.-24.11.2017) und Hamburg (27.11.2017) zusammen und bietet der Delegation die Gelegenheit, mit Experten unterschiedliche Dimensionen der Abfallwirtschaft zu diskutieren. Die Fachinformationsreise dient der umsetzungsorientierten Wissensvermittlung anhand deutscher Praxisbeispiele, der Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Projektideen, der Vernetzung türkischer und deutscher Experten sowie dem Aufbau von Partnerschaften.

Direkt im Anschluss findet eine Connective Cities Dialogveranstaltung zum Thema ‚Klimaschutz durch Kreislaufwirtschaft‘ mit weiteren deutschen und internationalen Experten in Hamburg (27.-29.11.2017) statt. Während der Fachinformationsreise gemachte Erfahrungen sollen direkt in den anschließenden Workshop einfließen und entstandene Ideen im Austausch konkretisiert werden.